Letzte Nachrichten

Lernen Sie das eSMART-Produkt kennen
SEF / Swiss Economic Forum
eSMART_SEFaward_min
Video in Französisch
eSMART_video_min
Video in Deutsch
eSMART_video_min
Video in Englisch
eSMART_video_min

Besser zuhause leben, ohne die Umwelt übermässig zu belasten – das ist die Philosophie des eSMART-Systems.

eSMART trägt den Anforderungen modernen Bauens und Renovierens Rechnung

eSMART entspricht den Anforderungen, die an modernes, umweltfreundliches Bauen und Renovieren gestellt werden, und macht die Gebäude entwicklungsfähig und gerüstet für die Dienstleistungen der Zukunft. Immobilienverwaltungen können sich mit jedem einzelnen ihrer Objekte vernetzen und profitieren so von Services wie Fernablesung der Zähler, Überwachung der Installationen oder Kommunikation mit den Bewohnern.
iStock_000033340378_XXXLarge
boite et mur-2

Die eSMART-Technologie

Um die Installation zu optimieren, erleichtert die exklusive, von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) konzipierte und von eSMART zur Marktreife gebrachte PLC-Technologie die technische Planung und Ausführung: Die Mikromodule müssen lediglich hinter den Schaltern und Zählern installiert werden – eine zusätzliche Verkabelung, Funk- oder Bussysteme sind nicht erforderlich. Die Module kommunizieren über die bestehende Elektroverkabelung.

Ein einziger interaktiver Touchscreen in jeder Wohnung bündelt alle Funktionen

Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz

Video-Gegensprechanlage

Mit der Video-Gegensprechanlage, nachdem Sie sich auf dem Bildschirm in vollkommener Sicherheit von deren Identität überzeugt haben.

Komfort

Die individuelle Temperatureinstellung für jedes Zimmer reduziert den Verbrauch durch einen einfachen Handgriff des Bewohners auf das notwendige Mass. Im „Urlaub“-Modus wird die Heizleistung auf ein Minimum abgesenkt und am Tag meiner Rückkehr automatisch wieder hochgefahren. Der Modus „Auf Wiedersehen“, beim Verlassen des Hauses aktiviert, ermöglicht ein Herunterregeln der Heizung und Ausschalten der Leuchten, ohne durch die ganze…

Energie

Die eSMART-Funktionen entsprechen der Vollzugshilfe EN-14 VHKA und gehen über diese hinaus, indem sie den Bewohnern die Möglichkeit bieten, sich in Echtzeit über ihren Verbrauch an Heizenergie, Warmwasser und Strom zu informieren. Sie können sich ausserdem monatliche Verbrauchsziele setzen und Einblick in ihre Verbrauchshistorie nehmen. Die Verbräuche an Heizenergie (kWh), Kalt- und Warmwasser (m3) pro…

Kommunikation-Information

Der Bildschirm gestattet auch Zugriff auf Funktionen, die der Kommunikation innerhalb der Familie dienen : eine Familienagenda aufstellen, den Kindern eine Nachricht hinterlassen oder auf Lokalnachrichten wie den Wetterbericht oder Fahrpläne des öffentlichen Nahverkehrs zugreifen.

eSMART verschafft Ihnen Zugang zu all diesen Vorteilen – so intuitiv wie nie zuvor.

Einige unsere Referenzen

37 Wohnungen – Trembley-Park, Genf (GE, CH)

Mit dem Bau von zwei Wohngebäuden im Genfer Stadtteil Petit-Saconnex wird die „Terra et Casa Foundation“ bis 2022 rund 170 neue Wohnungen in der Nähe internationaler Organisationen anbieten. Trembley-Parc befindet sich zwischen der Trembley Avenue und dem Chemin des Crêts und besteht aus einem Wohnhaus mit 93 Einheiten mit drei Eingängen. Langfristig wird die Stiftung…

Details

39 Wohnungen – Männedorf, Leisibüel Park (ZH, CH)

Leisibüel. Ein Park, durch dessen Mitte der Büelenbach fliesst, ein sanft abfallendes Terrain, eine Wiese mit Wildblumen und stattlichen Bäumen. Aussen- und Innenraum verwachsen miteinander, mit viel Zwischenraum fürs Leben. In diesem Park in der Zürichseegemeinde Männedorf, an der Grenze zu Uetikon, werden westlich des Büelenbachs vier Wohnhäuser mit Eigentumswohnungen errichtet. Sie sind grosszügig verglast,…

Details

77 Häuser – Smarthill.ch, Crissier (VD, CH) – Erfolgreiche Zusammenarbeit mit eSMART in der digitalisierten Immobilie

Smarthill.ch – ein Bauprojekt mit 77 Häusern in einem grünen Wohnviertel mit schöner Aussicht auf den See und das Jura. Erstmalig  in der Schweiz hat das Entwicklungsfonds Realitim ein Genfer Start-Up, die Firma Wild Dots, für die Entwicklung eines neuen Tools hinzugezogen, das ermöglicht, sein Haus online zu konfigurieren und reservieren. Das Projekt Smarthill.ch in Crissier ist die…

Details

Aktuelles, Chronik, Neuigkeiten. Verfolgen Sie, was bei uns passiert!

eSMART im RTS-Programm um 19 Uhr 30

Das RTS-Programm um 19:30 Uhr wirft einen Blick hinter die Kulissen des ersten Öko-Viertels der Westschweiz in Gland, das vor fünf Jahren seine ersten Bewohner begrüsste.

Details

eSMART stattet mehr als 4000 Immobilien aus

eSMART erfüllt hiermit auch die gehobenen Bedürfnisse von Bauprojekten oder ökologisch verantwortungsbewussten Renovierungen und verwandelt sie in evolutionäre und intelligente Gebäude. Das Konzept der eSMART-Lösung beruht auf einem Touchscreen an der Wand, einem wahren interaktiven Steuerelement, in dem alle wichtigen Funktionen des Zuhauses zusammenlaufen: Bildtelefon, Heizungsregulierung separat für jeden Raum, Verfolgung der Verbräuche in Echtzeit…

Details

eSMART in der Sendung „Aujourd’hui“ von RTS

Jonas Schneiter und der Umweltschützer Marc Muller starten ihre Tour durch die Romandie in einem von ihnen recycelten und eingerichteten Schulbus. Der Beginn eines einzigartigen Abenteuers! Zwei Monate lang werden sie jeden Tag für eine neue positive Initiative anhalten. Eine gute Gelegenheit für Marc, Jonas die grosse Mange an aktuellen Bewegungen für nachhaltige Entwicklung in…

Details